eScooter-Sharing: Nachhaltigkeit kann auch Spaß machen.

Wer kennt sie nicht: die kleinen schwarz-grünen eScooter, die durch Berlin düsen. Auch sie sind ein Teil eines neuen Verkehrsangebots in großen Städten. Daher freuen wir uns sehr, den CEO von COUP Mobility, Mat Schubert, als Experten bei unserem SMART MOBILITY-Dialog am 15.02. mit dabeizuhaben.

Seine Vision: „Wir möchten mit COUP einen Beitrag leisten, wachsende Probleme urbaner Mobilität auf Basis eines nachhaltigen Geschäftsmodells zu meistern und den Spaß am Fahren zurück in den Individualverkehr in Städten bringen. Je mehr Fahrzeuge verfügbar sind, umso mehr Relevanz gewinnt eScooter-Sharing als echte Alternative zum bestehenden Vekehrsangebot in Großstädten."

Wir freuen uns schon auf die Diskussion! Hier geht's zur Veranstaltung.

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv