Es geht um die letzte Meile.

06/02/2018

Die Deutsche Bahn wird sich mit ihrer neuen Marke ioki in unseren SMART MOBILITY-Dialog einbringen. Stephan Pfeiffer, Head of Strategic Partnerships & Public Affairs von ioki komplettiert die Runde am 15. Februar.

 

In seinem Statement spricht er über die Ziele, die ioki verfolgt:


„Mobilität für alle flexibel zugänglich machen – überall, zu jeder Zeit, egal ob in Metropolen oder auf dem Land und zwar ohne eigenes Auto. Das ist unser Ziel. ioki steht für moderne, flexible und individuelle Mobilitätslösungen. Vor allem den Aspekt der ‚letzten Meile‘, also die Anbindung an den Öffentlichen Verkehr, wollen wir optimieren. Wir wollen den Verkehr auf der Straße nachhaltiger und effizienter gestalten und glauben fest daran, dass das am besten funktioniert, wenn der ÖPNV nicht ersetzt, sondern erweitert wird.“

 

 

Vergesst nicht euch hier zum Dialog anzumelden - die freien Plätze werden knapp!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Kategorien
Archiv
Please reload