In der Vernetzung der Verkehrsträger liegt die smarte Zukunft.

Die Verkehrssysteme müssen zusammen gedacht und geplant werden. Nur dann lassen sich die Verkehrsströme in Zukunft effizienter und ressourcenschonender lenken. Big Data ist für Sassan Schirazi, CEO von DILAX Public Mobility, dabei Mittel zum Zweck. DILAX ermittelt, analysiert und evaluiert wichtige Kennzahlen für den öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Fahrgastzahlen und Verkehrsnetzauslastung im öffentlichen Personenverkehr und anderen Verkehrsbetreibern, aber auch Wetterdaten können helfen, den Verkehr in Zukunft intelligent zu steuern und um eine neue Qualität der Mobilität zu erreichen.

Mehr dazu und wie wir in Zukunft zum Modell ‚Mobility as a Service‘ kommen erklärt Sassan Schirazi im Video:

Aktuelle Einträge
Kategorien
Archiv